Vertiefung des eigenen Grundstücks – Haftung?

Baumaßnahmen in einem Bereich unter der Erdoberfläche des eigenen Grundstücks dürfen nicht ohne weiteres durchgeführt werden. Schließlich können solche Maßnahmen im Erdreich auch angrenzende Grundstücke beeinflussen und gegebenenfalls gefährden. Was ist dabei zu beachten und wie seiht es aus, wenn mit Mängeln am Nachbargrund zu rechnen ist? Gebührt ein Ersatzanspruch? Ersatzanspruch des Nachbarn Grundsätzlich [...]

Von |2021-09-13T11:41:22+02:00September 13th, 2021|Immobilien|0 Kommentare

Aussicht verbaut – nachträgliche Kaufpreisminderung?

Ein besonders schöner Ausblick ist in manchen Fällen ein wesentliches Kriterium beim Kauf einer Immobilie. Wird ein „Panoramablick“ versprochen, sind viele Käufer durchaus bereit, ein bisschen mehr zu bezahlen. Wie sieht es aus, wenn eine bestimmte Aussicht vom Verkäufer zugesichert wird und der Nachbar ein Jahr später mit einem Neubau den Blick versperrt? Berechtig [...]

Von |2021-08-26T10:10:01+02:00August 26th, 2021|Immobilien|0 Kommentare

Ersatz des Verdienstentgangs – Geld für ausbleibende Hilfe beim Bau?

Kommt es aufgrund eines Unfalls zum Verlust oder zur Beeinträchtigung der Arbeitskraft, so kann unter bestimmten Voraussetzungen der Ersatz des daraus resultierenden Verdienstentgangs begehrt werden. Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ein solcher Ersatzanspruch bejaht wird, für welche Tätigkeiten gebührt Verdienstentgang eigentlich und wie sieht es aus, wenn es bloß um Unterstützungsarbeiten im eigenen [...]

Von |2021-07-05T10:50:44+02:00Juli 5th, 2021|Immobilien|0 Kommentare

„Baukonsens“ – Auslegung des Begriffs

Wird beim Liegenschaftserwerb vereinbart, dass durchgeführte Umbauarbeiten dem Baukonsens entsprechen, so stellt sich die Frage, wie genau dieser Begriff auszulegen ist. Geht es dabei nur um die Einhaltung der Flächenwidmungs- und Bebauungspläne oder auch um die mangelfreie Ausführung? Wie muss eine Klausel, wonach die Vertragspartei Gewähr dafür leiste, dass durchgeführte Umbauten dem Baukonsens entsprechen, [...]

Von |2021-05-10T13:34:20+02:00Mai 10th, 2021|Immobilien|0 Kommentare

Bau einer Grenzmauer – Was, wenn diese teilweise am Nachbargrund steht?

Möchte man sein Grundstück eindeutig von dem des Nachbarn abgrenzen, so kommt die Errichtung einer Grenzmauer in Betracht. Grenzmauern sind eigentumsrechtlich weitgehend unproblematisch, solange sie auf einer einzelnen Liegenschaft errichtet sind. Spannend wird es dann, wenn sich die Grenzmauer auf beiden benachbarten Liegenschaften befindet. Gebäude, also grundfest errichtete Bauwerke, sind nach den §§ 297, [...]

Von |2021-01-22T10:42:36+01:00Januar 22nd, 2021|Immobilien|0 Kommentare

Privat-Haftpflichtversicherung – Schaden bei Drittem iZm Wohnungsumbau

Bei Umbauarbeiten der eigenen Mietwohnung kann es vorkommen, dass Fehler passieren, wodurch auch die Räumlichkeiten dritter Personen maßgeblich beschädigt werden. Als Mieter, welcher die für den Schaden verantwortliche Baufirma beauftragt hat, hofft man auf den vielversprechenden und „umfassenden“ Schutz seiner Haushaltsversicherung in Bezug auf den Schadenseintritt beim Dritten. Doch ist dieses Risiko von einer [...]

Von |2020-12-23T10:55:21+01:00Dezember 23rd, 2020|Immobilien|0 Kommentare
Jetzt anrufen
Mail senden